Für Wünsche und Fragen stehen wir gerne zur Verfügung – Telefon: 06206 / 509-0
Slider
Nähe verbindet.

Palliativmedizin

Individualisierte und interdisziplinäre Betreuung

Liebe Patientinnen, Patienten und Angehörige,

weit fortgeschrittene chronische Erkrankungen oder auch Krebserkrankungen, bei denen keine Aussicht auf Heilung mehr besteht, bedürfen häufig einer besonders intensiven medizinischen Betreuung.

Da die krankheitsspezifische Problematik der Patienten zumeist komplex ist und neben der Behandlung schwerwiegender Symptome, wie z.B. Schmerzen, auch eine spezialisierte pflegerische Kompetenz erfordert, ist ein individualisiertes Vorgehen in der Versorgung dieser Patienten essentiell.

Weitere Bereiche im Rahmen einer solchen palliativen Komplexbehandlung sind die therapeutischen Angebote, die psychoonkologische Mitbetreuung, die emotionale Fürsorge und die soziale Intervention. Ziel ist es, die Bedürfnisse des Einzelnen und dessen Umfeld zu erkennen und ganzheitlich zu behandeln.

Die palliative Versorgung von Patienten mit unheilbaren Erkrankungen ist ein besonderer Schwerpunkt unserer Klinik. Wir möchten unseren Patientinnen und Patienten diesbezüglich die beste medizinische Hilfe, auf höchstem Niveau, bei gleichzeitig optimaler lokaler und regionaler medizinischer Betreuung vor Ort, anbieten.

Leistungsspektrum

  • Palliative Komplexbehandlung von Patienten mit
  • malignen Tumoren und/ oder unheilbaren schweren chronischen Erkrankungen
  • Interdisziplinäre Therapieplanung
  • Interventionelle Behandlung maligner Ergüsse (z.B. Dauerdrainageanlage bei malignem Aszites etc.) und Tumorstenosen (z.B. endosk. Anlage pall. PEG-Ablaufsonden usw.)
  • Spez. Betreuung durch Fachpflegekräfte 
  • (Palliativ care nurses)
  • Allgemeine und Spezielle Schmerztherapie
  • Physiotherapie und Manuelle Therapie
  • Aromatherapie
  • Palliative Onkologie (inkl. geriatr. Onkologie)
  • Psychosoziale Patientenberatung und -versorgung
  • Musiktherapie
  • Psychoonkologie

Sprechzeiten und Terminvereinbarung:

Bei Fragen bitten wir Sie, sich an die Pflegekräfte und Ärzte des St. Marienkrankenhauses Lampertheim zu wenden:

Anmeldung Palliativkomplexbehandlung
Fax-Anmeldung: 06206 509-239
Rückfragen:
T: 06206 509-261
palliativmedizin@stmarienkrankenhaus.de

Ärztliche Übergaben: 
T: 06206 509-6260 (Werktags 8.00 bis 16.30 Uhr)
Bei dringlichen Anfragen außerhalb der Dienstzeiten wenden Sie sich bitte an die Dienstärzte:
T: 06206 509-555

Station 3 (Palliativeinheit)
Stationsleitung: Nermina Catic-Djapanovic
T: 06206-509-246
F: 06206-509–247