Für Wünsche und Fragen stehen wir gerne zur Verfügung – Telefon: 06206 / 509-0
Slider
Nähe verbindet.

Frührehabilitation

Die Behandlung umfasst neben der akutmedizinischen Therapie auch eine frührehabilitative Behandlung über meistens 2 Wochen, je nach Schwere der Erkrankung auch über 3 Wochen. 

Im Rahmen dieser Frührehabilitation wird von einem multiprofessionellen Team (Ärzte, speziell aktivierende Pflege, Physio- und Ergotherapie, Physikalische Therapie, Logopädie, Psychologie) ein individuelles Behandlungskonzept für jeden Patienten erarbeitet. Aus diesem Grund heißt das Konzept auch: Geriatrische Komplextherapie (GKT).

Im Fokus dieser Behandlungskonzepte steht, neben der akutmedizinischen Therapie, die Verbesserung der Alltagskompetenz mit dem Ziel, den Patienten wieder in sein gewohntes Umfeld zu entlassen. Auf diese Weise können wir bei vielen älteren Menschen eine Verlegung in eine Pflegeeinrichtung vermeiden, nach unserem Motto: Rehabilitation vor Pflege-Abhängigkeit.

Auch eine Weiterführung der rehabilitativen Maßnahmen im teilstationären Bereich nach erfolgter stationärer Behandlung ist in unserer Klinik möglich.

Voriger
Nächster