Für Wünsche und Fragen stehen wir gerne zur Verfügung – Telefon: 06206 / 509-0
Starte jetzt deine Ausbildung zur/zum
Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen
Slider
Startseite > Karriere > Aus- und Weiterbildung > Kaufmännische Ausbildung
Nähe verbindet.

Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen

Der Ausbildungsberuf Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen dreht sich rund um das Thema Gesundheit sowie die dazugehörigen kaufmännischen Prozesse. Innerhalb der Ausbildung werden alle Bereiche der Krankenhausverwaltung, die laut Ausbildungsrahmenplan relevant sind, durchlaufen. Dazu gehören z. B. die Abteilung Patientenadministration, Abteilung Finanzen, Abteilung Medizincontrolling sowie Unternehmensentwicklung und -organisation.

Wir bieten ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung sowie einer guten Arbeitsatmosphäre.

Neben dem Betrieb, wird theoretisches Wissen in der Julius-Leber-Schule, Berufsschule und Fachoberschule der Stadt Frankfurt vermittelt.

Für diesen anspruchsvollen Ausbildungsberuf solltest du idealerweise die mittlere Reife oder Hochschulreife besitzen.

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre, kann aber je nach schulischer Qualifikation auf zwei oder zweieinhalb Jahre verkürzt werden. Nach der Ausbildung kann durch zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten der berufliche Weg gefestigt werden. Mit der Hochschulreife könnte man beispielsweise in Betracht ziehen, Gesundheitsökonomie oder Gesundheits- und Sozialmanagement zu studieren oder eine Weiterbildung zum Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen anzustreben.

Ausbildungsvergütung:

Im ersten Lehrjahr: 1.018,26 € brutto
Im zweiten Lehrjahr: 1.068,20 € brutto
Im dritten Lehrjahr: 1.114,02 € brutto