Für Wünsche und Fragen stehen wir gerne zur Verfügung – Telefon: 06206 / 509-0
Slider
Startseite > Ärzte & Zuweiser > Anmeldung > Palliativmedizin
Nähe verbindet.

Palliativmedizin

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

die Behandlung weit fortgeschrittener (Krebs-)Erkrankungen mit infauster Prognose ist ein weiterer Schwerpunkt unserer Klinik. Die ambulante Versorgung dieser Patienten ist mit progredienter Symptomatik im Rahmen des Krankheitsverlaufes zunehmend erschwert. Häufig kommt es zur Dekompensation des häuslichen Umfelds, sei es aus medizinischen, psychoonkologischen oder sozialmedizinischen Gründen. Aufgabe unserer Palliativeinheit ist die Versorgung dieser Patienten mittels interdisziplinären Therapieansätzen im Rahmen einer Palliativkomplexbehandlung.

Die Palliativeinheit arbeitet in diesem Zusammenhang eng mit den regionalen ambulanten Palliativdiensten zusammen. Falls Sie einen Patienten dringend für eine kurzfristige/ dringende Palliativkomplexbehandlung vorstellen möchten, stehen wir Ihnen und Ihren Patienten auch für telefonische Rücksprachen rund um die Uhr zur Verfügung.

Die Anmeldung erfolgt in erster Linie über unseren Anmeldebogen. Diesen finden Sie hier

Sprechzeiten und Terminvereinbarung:

Bei Fragen bitten wir Sie sich an die Pflegekräfte und Ärzte des St. Marienkrankenhauses Lampertheim zu wenden:

Anmeldung Palliativkomplexbehandlung
Fax-Anmeldung: 06206–509-239
Rückfragen:
T: 06206- 509-261
palliativmedizin@stmarienkrankenhaus.de

Ärztliche Übergaben:
T: 06206-509-6260 (Werktags 8.00 bis 16.30 Uhr)
Bei dringlichen Anfragen außerhalb der Dienstzeiten wenden Sie
sich bitte an die Dienstärzte:
T: 06206–509-555

Station 3 (Palliativeinheit)
Stationsleitung: Nermina Catic-Djapanovic
T: 06206-509–246
F: 06206-509-247

Mehr Informationen zum Leistungsspektrum finden Sie hier